Kekse mit der Backofenmatte

Kekse mit der Backofenmatte

Hundekekse backen gehört zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen. Und weil Emily mit Sicherheit alle Kekse allein vernichten könnte aber besser nicht soll, bekommen auch Freunde und Familie hin und wieder Nachschub.

Die Teigherstellung und der eigentliche Backvorgang sind in weniger als 30min erledigt. Etwas aufwändiger ist das Portionieren der Kekse. Ob man bereits vor dem Backen Kugeln formt oder während des Backens die Leckerlies abteilt, macht keinen großen Zeitunterschied. (mehr …)

Update: Dogstyler Backseat

Update: Dogstyler Backseat

Ein kurzes Update zum Backseat:
Nach knapp 2 ¼ Jahren hält der Backseat leider nicht mehr so ganz, was er versprach.
Die Nähte beginnen sich zu lösen und teilweise bröselt der Schaumstoff in die Box. Das sind noch keine dramatischen Schäden, aber die Box wurde nur wenige Male aus- und wieder eingebaut und auch sonst keinen Belastungen ausgesetzt.

(mehr …)

Snacks aus dem Dörrautomaten

Snacks aus dem Dörrautomaten

Ich lasse mich ja schnell begeistern, wenn es darum geht, irgendwelche sinnvollen oder sinnlosen Dinge für den Hund selber zu machen.
Beim Durchstöbern einer BARF-Gruppe bin ich irgendwann auf das Thema Dörrautomat gestoßen.
Da es mich tatsächlich schon länger stört, dass Knabbersachen für den Hund entweder mit einer Menge Zusatzstoffe versehen oder extrem teuer sind, war schnell klar, dass so ein Teil hier einziehen muss.
(mehr …)

Individuelle Leckerlibeutel

Individuelle Leckerlibeutel

Nach unzähligen Schlammbädern, Moorpackungen, vielen Kilometern Gassi (das waren jetzt die Ausreden) und weil ich es wollte (das ist der eigentliche Grund) war es mal wieder Zeit für ein neues Geschirr.

Da Emily zum Glück nicht so richtig in Standardgeschirre passt, habe ich mal den Konfigurator von eRPaki angeworfen. Die Maße sind schnell genommen und da ein schwarzer Hund bekanntlich alles tragen kann, wird ihr neuer Frühlingslook hellgrau/pink.

Beim Durchklicken der Seite stolpere ich über die Leckerlibeutel. Ich habe leider schon genug Leckerli-Transportmöglichkeiten. Schade! Aber da sich die Beutel individuell besticken lassen, wäre das doch ein nettes Geschenk. (mehr …)

Betreten der Eisfläche verboten!

Betreten der Eisfläche verboten!

Vor einer Woche ist im Hamburger Kupferteich eine französische Bulldogge ertrunken, weil sie im Eis eingebrochen ist. Das Eis ist viel zu dünn, um die Hundesitterin zu tragen, die noch versucht, den Hund zu retten und ihr Leben einem aufmerksamen Spaziergänger verdankt.

(mehr …)