Nach unzähligen Schlammbädern, Moorpackungen, vielen Kilometern Gassi (das waren jetzt die Ausreden) und weil ich es wollte (das ist der eigentliche Grund) war es mal wieder Zeit für ein neues Geschirr.

Da Emily zum Glück nicht so richtig in Standardgeschirre passt, habe ich mal den Konfigurator von eRPaki angeworfen. Die Maße sind schnell genommen und da ein schwarzer Hund bekanntlich alles tragen kann, wird ihr neuer Frühlingslook hellgrau/pink.

Beim Durchklicken der Seite stolpere ich über die Leckerlibeutel. Ich habe leider schon genug Leckerli-Transportmöglichkeiten. Schade! Aber da sich die Beutel individuell besticken lassen, wäre das doch ein nettes Geschenk.

Ich bin in der glücklichen Lage, die für mich weltbesten Hundesitter zu haben – meine Schwiegereltern. Emily ist ganz vernarrt in die beiden und fühlt sich dort so richtig wohl. Andersrum verhält es sich genauso. Meine Schwiegermutter ist ganz verliebt in den Hund und wie das dann manchmal so ist, am Ende des Tages ist der Hundebauch gut mit Leckerlies gefüllt.

Diese Tatsache ist kein Problem. Ich weiß, dass sie nur gesunde Snacks bekommt und ziehe ihr an den Tagen etwas vom Futter ab. Und trotzdem ist das immer wieder ein Thema, denn ausarten soll das bitte nicht.

Was das jetzt mit eRPaki zu tun hat? Der genannte Leckerlibeutel ist individualisierbar. Nach dem Auswählen der Farbe hat man auch noch die Option, den Beutel mit einem Text beschriften zu lassen.

In meinem Fall sollte „Nicht so viel!“ drauf stehen. Während der Bestellung habe ich mich beim Sticktext vertippt. Der Kundenservice hat aber wahnsinnig schnell auf meine E-Mail reagiert und die Korrektur vorgenommen.

Meine Schwiegermutter findet es nun toll, dass ihr Beutel farblich zum Geschirr passt und der Aufdruck erinnert sie (hoffentlich) daran, dass etwas Besonderes auch etwas Seltenes bleiben soll.

Der Beutel ist mit €24,50 nicht günstig, aber als Geschenk kam er sehr gut an. Das Material (Softshell) ist wasserabweisend und die Verarbeitung ist wirklich sehr gut. Der Karabiner ist praktisch und wer möchte, kann sich auch eine Gürtelschlaufe, Reflektoren oder kleine Gummitäschchen anbringen lassen.