Es gibt viele Gründe, warum die Spaziergänge mal kürzer ausfallen müssen. Mal ist es zu kalt, es regnet ununterbrochen oder die eigene körperliche Verfassung lässt es gerade nicht zu, sich stundenlang im Freien aufzuhalten.

Die Wohnung wird zum Hundespielplatz

Mit einfachen Hilfsmitteln kann das eigene Wohnzimmer zum Agility-Parcour, der Hund zum vierbeinigen Helfer im Haushalt werden oder kleine Spielchen ersetzen das Training und den Spaß im Freien.